Kommandowagen (KdoW)

  • Funkruf: Pelikan / Adler Frankfurt 54/10
  • Fahrzeug: Mercedes-Benz Vito
  • Sitzplätze: 6
  • Besonderheiten: Einsatzmittel für den Einsatzleiter und Führungsdienst

Gerätewagen Wasserrettung (GW-W)

  • Funkruf: Pelikan / Adler Frankfurt 2-58-1
  • Fahrzeug: Mercedes-Benz Vito 
  • Besatzung: 1/3=4
  • Besonderheiten: Stromaggregat, Licht, Elektrotauchpumpe u.v.a.m 

    Der Vito ist unser primäres Einsatzfahrzeug im Wasserrettungsdienst am Main

 

 

 

 

Gerätewagen Wasserrettung (GW-W)

  • Funkruf: Pelikan / Adler Frankfurt 2-58-2
  • Fahrzeug: Mercedes-Benz G-Klasse
  • Besatzung: 1/1 = 2
  • Besonderheiten: Stromaggregat über Nebenantrieb, Elektrotauchpumpe u.v.a.m

 

 

 

Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR)

  • Funkruf: Pelikan / Adler Frankfurt 54-58
  • Fahrzeug: Iveco Daily 65 C 14 D
  • Besatzung: 1/5=6
  • Besonderheiten: Stromaggregat, Schleifkorbtrage, Ausrüstung für Strömungsrettung, 2 Leichttauchgeräte, Beleuchtung, Tauchpumpen, Kettensäge u.v.a.m
  • Das Fahrzeug wurde vom hessischen Ministerium des Inneren für den Katastrophenschutz gekauft und ausgerüstet.

Gerätewagen Tauchen (GW-Tauchen)

  • Funkruf: Pelikan / Adler Frankfurt 54-57
  • Fahrzeug: Mercedes-Benz Vario
  • Besatzung: 1/5=6

 

Auf dem Fahrzeug ist alles, was man  für einen Taucheinsatz benötigt, verlastet. Hierzu gehören neben Leichttauchgeräten, Neoprenanzügen auch Material zur Kennzeichnung von Tauchstellen, Beleuchtung und eine Gegensprecheinrichtung zur Kommunikation zwischen Signalmann und Taucher unter Wasser.

 

Mannschaftstrasportfahrzeug (MTF)

  • Funkruf: Pelikan / Adler Frankfurt 54/19-1
  • Fahrzeug: Mercedes-Benz Vito
  • Sitzplätze: 6
  • Besonderheiten: kann im Einsatz auch als Ersatz für den KdoW verwendet werden, da ein Klapptisch verbaut ist.