ISC Newsapp Neuigkeiten

E-Mail an Daniel Metz:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

01.11.2015 Sonntag Bootstaufe "Frankfurt"

Taufe auf den Namen "Frankfurt"

Rundfahrt über den Main

Am vergangenen Freitag (30.09.15) war es soweit, das neue Rettungsboot des DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) des Bezirks Frankfurt am Main wurde getauft.

Aus Verbundenheit zu unserer schönen Stadt taufte es die Taufpatin Frau Finanzstaatssekretärin Dr. Bernadette Weyland auf den Namen “Frankfurt“.

In seiner Ansprache hob der DLRG Bezirksleiter Dennis Hartmann die wirtschaftliche  sowie kulturelle Bedeutung der Stadt hervor. 180 Nationalitäten leben Hand in Hand und Seite an Seite in ihr.  Sie hat für jeden Geschmack etwas zu bieten und ist ebenso wie die DLRG offen für jedermann.

Hartmann weiter: „So möchten wir auch das neue Boot auf diesen besonderen Namen taufen, der so viel verkörpert“. 

Zu den Taufgästen gehörten nicht nur die die Aktiven der Einsatzabteilung des DLRG Bezirks, sondern zahlreiche Vertreter anderer Frankfurter Hilfsorganisationen.

Das neue Rettungsboot des Typs RTB 2 wurde vom hessischen Innenministerium zur Stärkung des Katastrophenschutzes an den hiesigen Wasserrettungszug übergeben.

 

 

Von: Daniel Metz